Beratung für

IT / DIGITAL

MARKETING

CRM

Drei Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit eine Beratung erfolgreich sein kann:

1. Die Aufgabe passt zur Kompetenz des Beraters

2. Die Chemie stimmt zwischen Kunde und Berater

3. Vertrauen, Respekt und Verbindlichkeit von beiden Seiten

Sicherlich kommen noch weitere Faktoren hinzu, aber die obigen Punkte sind aus meiner Sicht unumgänglich. Damit Sie ein Bild von mir bekommen, von meinen Kompetenzen, von mir als Mensch und meinen Werten, gibt es diese Website.

CRM Consulting

Wie wertvoll sind welche Kunden, welche Rolle spielt die Markenbeziehung für die Kundentransaktionen, wie kann Kommunikation automatisiert werden und dennoch spezifisch und relevant sein, wie wird ein Kunde über alle seine Kanäle erreichbar, welches System für welche Anforderung? Was kann man besser machen

Digital Consulting

Wo ist welche Form der Digitalisierung möglich oder notwendig, welche Strategie kommt zum Zuge und wie wird sie konzeptionell umgesetzt, welche Technik erfüllt die Anforderungen und wie kommt sie zum Einsatz

Interims-Management

Ein neuer Kunde wird gewonnen, im Team und Management sind keine Kapazitäten. Hier wird jemand gebraucht, der den Stab schnell und zuverlässig übernimmt, den Kunden führt, ein Team aufbaut und die verkaufte Leistung erfolgreich liefert. Oder eine Funktion ist unbesetzt, neu geschaffen oder bereits existent. Auch hier gilt es den Stab zu übernehmen und die Herausforderungen zu lösen

Mein Vorgehen,

mein Ansatz

Ein großes Projekt planen? Viele Stakeholder, lange Laufzeit, viele Tasks und Subtasks, knappe Ressourcen, kein Vorlauf, kaum Umsetzungszeit, grenzenlose Erwartungen?

Strategisch

Was ist das Problem? Was macht eine optimale Lösung aus? Welche Ansätze gibt es? Was ist der beste? Wie bekommt man den Business Case auf die Straße?

Strukturiert

Ein großes Projekt planen? Viele Stakeholder, lange Laufzeit, viele Tasks und Subtasks, knappe Ressourcen, kein Vorlauf, kaum Umsetzungszeit, grenzenlose Erwartungen?

Operativ

Die Hände tief im Operativen, sei es Account Direktion, Consulting, Strategie oder Konzeption. 

Fokussiert

Fokus, Verdichtung, Framing, … bevor man loslegt und den ersten Schritt wagt, muss es klar sein, was man will, wo das Problem liegt und was ein erster Schritt in die richtige Richtung ist.

Zielorientiert

Am Ende ist wichtig, was rauskommt, was man erreicht hat, von dem, das man erreichen wollte. Ob jetzt Umsatz, Marge, Qualität, Zufriedenheit.

Involvierend

Klare Kommunikation, kooperative Zusammenarbeit, Fairness, Spaß und gegenseitiger Respekt. Auf dem Weg zum Ziel ist der Teamgeist der Schlüssel!

Mein Blog

Beiträge zu Digital/IT, Marketing, Sales sowie Persönliches. 

 

 

 

 

 

· Digital

Dialog mit der KI

Dialog mit der KI. Beeindruckende Ergebnisse mit chatGPT! Kürzlich wollte ich testen, ob man mit chatGPT folgende Idee umsetzen kann: Man nehme ein Foto, lasse es durch einen Bildanalysator laufen (GPT4 kann das wohl auch, wir haben es mit einer anderen Software getestet) um Meta-Tags zu erhalten, ergänze diese gegebenenfalls und nehme das als inhaltliches…

kweigon

· Digital

Freigabe mit Soft-Criteria

Freigabe mit Soft-Criteria.Approvals bei agilen Projekten!Nicht jedes agile Projekt ist notwendigerweise auf Basis Time & Material vertraglich vereinbart. Liegt ein Pflichtenheft (in welcher Form auch immer) vor und hat das ausgewählte Team den Aufwand geschätzt (Punkte, Manntage), dann kann auch ein Werkvertrag genutzt werden. Allerdings liegt hier ein nennenswertes Risiko im Change und daran gekoppelten…

kweigon

· Digital

Über die Klarheit der Anforderung

Über die Klarheit der Anforderung.Vom Wunsch zur Lösung!Als Produkt Owner beschäftigt mich die Frage der Priorisierung von User Stories nicht nur zu Anfang – wenn das Produkt Backlog steht.Sie beschäftigt mich immer wieder.Weil sich die Rahmenbedingungen verändern, weil Anforderungen nach erneuter Überprüfung wichtiger oder weniger bedeutsam sind. Und natürlich weil neue Anforderungen hinzu kommen. Um diese…

kweigon

· Management-Consulting

Über Coaching …

Über Coaching …Der Elefant im Raum!Ein riesiges Thema, manchmal das eigentliche Problem, Hemmnis für die Ergebniserreichung … aber dennoch nicht erwähnt oder noch nicht einmal gesehen. Der Elefant im Raum.In manchen Meetings kann man diesen als Teammitglied nicht sehen. Man spürt ihn vielleicht oder wundert sich über seine Auswirkung.Douglas Adams nennt es SEP (somebody else’s…

kweigon

· Persönliches

Mal was anderes

Mal was anderes ….Indisches Hühnchen nach Schwiegermutter Art!Etwa 4-6 mal im Jahr koche ich indisches Hühnchen nach dem Rezept meiner Schwiegermutter. Es ist ein großartiges Rezept und führt gewiss zum Erfolg.Jedes Mal muss ich nach dem abfotografierten Rezept suchen und jedes Mal dauert es … muss ja immer Bilder von 3 Monaten durchscannen und es…

kweigon