Schlaflos durch die Nacht

Auf den Hund gekommen …

In den ersten 4 Wochen keine Nacht durchgeschlafen, 2 – 3 mal raus vor die Tür.
Ab dem zweiten Monate dann endlich Schlaf ohne Spaziergang – dafür permanent Tritte in den Rücken oder vor die Nase … je nach Schlaflage.
Nach 4 Monaten die ersten Aufenthalte in fremdem Gefilde: Pension! Tagsüber!
Nach 4 Monaten alles eingespielt. Er dominiert, wir folgen …

Auf den Hund gekommen! Aron heißt er. Ein Magyar Vizsla Rüde. 6 Monate alt und „unabhängig“ und „anspruchsvoll“! So das Suchmuster, so die Realität.

Ein toller Hund.

Bald werde ich auch wieder arbeiten können … ganztags … falls er es erlaubt!


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter: